koerb

bewegende geschichten

Category

Eating

Refeed

Der Montag nach dem Wiegen war ein Refeed-Tag. Einmal wieder “normal” essen und sich etwas gönnen. Und weil das so gut war, wurden dann gleich fünf daraus. Prost Mahlzeit wörtlich genommen. Seit zwei Tagen bin ich jetzt wieder in der… Continue Reading →

Erster Wiegetag

95,3 kg zeigte die Waage noch am Freitag an. Noch 300g fehlten zum ersten Etappenziel. Im Hochsommer durch Flüssigkeitsverlust eine Kleinigkeit, wenn man es darauf anlegt, aber unehrenhaft und im Sinne der Abnahme durch den Selbstbetrug nutzlos. Ein Lauf musste… Continue Reading →

Nachtrag & erste Strafe

auf Nachfrage: das Gewicht wird von 179,5 Zentimetern getragen. Das Gremium hat die erste vorgschlagene Strafe (teuerster Whisky mit Cola mischen) aufgrund von Frevel, seelischer Grausamkeit und unkalkulierbarem Risiko durch eine unbekannte Menge von Verkostern abgelehnt. Stattdessen werde ich, wenn… Continue Reading →

Flugkasse

Seit einigen Wochen werfe ich alles Kleingeld in eine Box, je nach Finanzlage bis hin zu 50-Cent-Stücken. Ursprünglich war die Sammlung auf ein Jahr angelegt und am Ende wollte ich mir vom Erlös eine Espressomaschine kaufen. Nun habe ich mich… Continue Reading →

die ersten Schritte in 2010

Bis zum 04.01. hat der erste Lauf in 2010 auf sich warten lassen. Die ersten 2 Tage im Jahr habe ich einfach mal pures Nichtstun genossen, selbst eine Laufverabredung mit mir selbst kam mir als Termin vor. Dafür habe ich… Continue Reading →

Staffelstab aufgenommen

Gestern hat Herr Brennr sein Abnehmprojekt gestoppt. Dankbar ergreife ich die Gelegenheit und führe die letzten 6 Wochen fort. 6 Kilo in 6 Wochen. Die Völlerei bei mir muß ein Ende haben! Seit dem Marathon ist mein Leib merkbar gewachsen,… Continue Reading →

Vorletzter langer langsamer Lauf

Während ich mir den Titel dieses Postings überlegt habe, ist mir fast schlecht geworden. Vorletzter langer Lauf. Eigentlich ja letzter. Eigentlich würde jetzt die Phase beginnen, in der man vor dem Marathon das Training reduziert. Es sind ziemlich genau noch… Continue Reading →

Triathlon & Kosten

Ich versuche, durch die Teilnahme am Triathlon keine hohen Kosten aufkommen zu lassen. Ich bin kein großer Freund einer Materialschlacht, aber man sollte sich durch schlechte Ausrüstung auch nicht selbst im Weg stehen. Unabhängig vom Triathlon hatte ich mir Anfang… Continue Reading →

No sports

Diese Woche habe ich nach dem Winston Churchill ev fälschlicherweise zugeschrieben Leitsatz verbracht. Durch die Magen-Darm-Fieber-Attacke letztes Wochenende geschwächt und wehleidig und kälteempfindlich, habe ich jegliche sportliche Betätigung gemieden. Ich wollte zwar mehrfach zumindest ein paar Gewichte im Fitnessstudio stemmen,… Continue Reading →

© 2019 koerb — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑